Prof. Dr. Ingo Eilks FRSC

Werdegang

  • 1989-1994 Studium der Chemie, Mathematik, Pädagogik und Philosophie für das Lehramt an Gymnasien an der Universität Oldenburg
  • 1994-1997 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Oldenburg (Arbeitskreis Ralle), Promotion 1997
  • 1997-1999 Referendariat am Studienseminar Oldenburg
  • 1999-2003 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Dortmund (Arbeitskreis Ralle), Habilitation 2003
  • 2004-2005 Professor (W2) für Didaktik der Chemie am Fachbereich Biologie und Chemie der Universität Bremen
  • 2005 Ruf auf eine W3-Professur für Erziehungswissenschaften mit dem Schwerpunkt Didaktik der Naturwissenschaften an die Universität Hamburg (Ruf abgelehnt)
  • seit 2005 Professor (W3) für Didaktik der Chemie am Fachbereich Biologie und Chemie der Universität Bremen
  • seit 2023 zusätzlich Adjunct-Professor für Didaktik der Naturwissenschaften an der Fakultät für Mathematik und Naturwissenschaften der Universitas Negeri Malang, Java (Indonesien)

Auszeichnungen

  • 2003 Johann-Friedrich-Gmelin-Preis der Gesellschaft Deutscher Chemiker – Fachgruppe Chemieunterricht (GDCh-FGCU)
  • 2005 Auszeichnung für besondere Verdienste um die jährliche Regionaltagung Bremerhaven des Vereins zur Förderung des Mathematischen und Naturwissenschaftlichen Unterrichts (MNU), Landesverband Bremen
  • 2006 Berninghausen-Preis (Preis für ausgezeichnete Lehre und ihre Innovation der Universität Bremen), gemeinsam mit Marcus Baeumer
  • 2006 Poster-Preis auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik 2006 in Bern (Schweiz), gemeinsam mit Silvija Markic und Nicos Valanides
  • 2007 Comenius Edu Media-Gütesiegel für das Schulbuchprojekt Chemie interaktiv im Cornelsen Verlag Berlin (Hrsg. von Ingo Eilks und Rüdiger Blume)
  • 2008 Auszeichnung des Projekts Nachhaltige Chemie Ein Oberstufenprofil im Land Bremen als Projekt der UN-Weltdekade Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • 2009 Auszeichnung des Projekts Der Klimawandel vor Gericht als Projekt der UN-Weltdekade Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • 2010 Fellow der Royal Society of Chemistry
  • 2013 Auszeichnung des Projekts Nachhaltigkeit und Chemie im Schülerlabor als Projekt der UN-Weltdekade Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • 2014 MINT von Morgen Schulpreis (gemeinsam mit D. Ostersehlt, M. Krause und der Lise-Meitner-Schule Stuhr-Moordeich)
  • 2015 Senior-Fellow des Kollegs Didaktik:Digital der Joachim Herz Stiftung 2016/17
  • 2016 Ehrenurkunde beim Polytechnik-Preis 2015
  • 2017 Award for Outstanding Contributions to the Incorporation of Sustainability into Chemical Education der American Chemical Society – Committee for Environmental Improvement
  • 2017 Senior-Fellow des Kollegs Didaktik:Digital der Joachim Herz Stiftung 2018/19
  • 2019 Senior-Fellow des Kollegs Didaktik:Digital der Joachim Herz Stiftung 2020/21
  • 2021 MINT-Botschafter des Jahres 2021 der Initiative MINT-Zukunft schaffen

Plenar- und Keynotevorträge

  • 2010 ECRICE Conference, Krakow (Polen)
  • 2010 GDCP Conference, Potsdam (Deutschland)
  • 2011 Collaborative Action Research Network Conference, Wien (Österreich)
  • 2011 Variety in Chemistry Education Conference, York (UK)
  • 2013 Tag der Fachdidaktik, Innsbruck (Österreich)
  • 2013 Gordon Research Conference on Chemistry Education, Newport (USA)
  • 2014 Humboldt Kolleg on Education and Development, Agartala (Indien)
  • 2014 New Horizons in Teaching Science, Haifa (Israel)
  • 2014 ECRICE Conference, Jyväskylä (Finnland)
  • 2014 iSER World Conference, Cappadocia (Türkei)
  • 2015 DBU Sommerakademie, St. Marienthal (Deutschland)
  • 2015 IUPAC World Chemistry Congress, Busan (Korea)
  • 2015 IV National Chemistry Education Congress of Turkey, Ayvalik (Turkei)
  • 2015 „Chemistry Education for a Sustainable Future“, Haifa (Israel)
  • 2016 Lernort Labor, Saarbrücken (Deutschland)
  • 2016 ECRICE Conference, Barcelona (Spanien)
  • 2016 SUSTAIN Final Conference, Berlin (Deutschland)
  • 2016 Humboldt Kolleg Brasilien, Sao Carlos (Brasilien)
  • 2016 „Visible Didactics – Fachdidaktische Forschung trifft Praxis“, Innsbruck (Österreich)
  • 2017 Fachtagung „Nachhaltigkeit lernen in Hessen“, Fulda (Deutschland)
  • 2017 Abschlusstagung des Graduiertenkollegs FUNKEN der TU Dortmund, Soest (Deutschland)
  • 2017 Fachtagung „Von der MINT-Umweltbildung zur MINT-Nachhaltigkeitsbildung“, Osnabrück (Deutschland)
  • 2018 ECRICE Conference, Warschau (Polen)
  • 2018 Nordic Chemistry Learning Conference, Jyväskylä (Finnland)
  • 2018 Reforms in Science Teaching and Learning towards the 21st Century, Haifa (Israel)
  • 2019 Symposium Series on Excellence in Teaching Mathematics and Science: Research and Practice, Chicago (USA)
  • 2019 23th Annual Green Chemistry & Engineering Conference and 9th International Conference on Green and Sustainable Chemistry, Reston, VA (USA)
  • 2020 6th International Seminar on Science Education, online Yogjakarta (Indonesien)
  • 2021 IMST Tag 2021: Die Zukunft gestalten – Nachhaltigkeit in den MINT-Fächern, online (Österreich)
  • 2021 Mathematics, Informatics, Science, and Education International Conference (MISEIC), hybrid Surabaya (Indonesien)
  • 2021 SINUS:NRW Auftakttagung, online
  • 2021 World Sustainability Forum, online
  • 2022 MNU-Landesverbandstagung Westfalen, Dortmund
  • 2022 MNU-Bundesfachleitertagung, Bad Blankenburg
  • 2023 Cyprus National Chemistry Teacher Day, Nicosia (Zypern)
  • 2023 4th International Conference on Science, Mathematics, Entrepreneurship and Technology Education, Bursa (Türkei)
  • 2023 MNU-Landesverbandstagung Berlin-Brandenburg, Berlin
  • 2023 4th International Conference on Mathematics and Natural Sciences, Bali-Nusa Dua (Indonesien)

Weitere Tätigkeiten

  • 1995-1997 Lehrbeauftragter für Chemie und ihre Didaktik an der Hochschule Vechta
  • 1999-2002 Mitglied der Evaluierungskommission der Education-Industry-Partnership Initiative von ICASE und CEFIC
  • seit 2002 Regelmäßige Aufenthalte als Gastdozent an der University of Cyprus in Nicosia im Rahmen des Socrates-Erasmus-Staff-Mobility-Programms
  • 2002-2006 Vorsitzender der Arbeitsgruppe „Computer im Chemieunterricht“ in der Fachgruppe Chemieunterricht der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh)
  • 2002-2003 Nebenamtliche Lehrtätigkeit am Helene-Lange-Gymnasium der Stadt Dortmund
  • 2003-2006 Leiter der Arbeitsgruppe „Links with Schools“ des European Chemistry Thematic Network (ECTN 3, EU-Projekt), Mitglied im Management Committee des ECTN
  • 2004-2008 Mitglied im Vorstand der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP)
  • 2006-2009 Leiter der Arbeitsgruppe Innovative Methods in University Chemistry Education des European Chemistry Thematic Network (ECTN 4, EU-Projekt); gemeinsam mit Bill Byers (Ulster University, GB), Mitglied im Management Committee des ECTN
  • 2007-2017 Mitglied im Kuratorium des Projekts Sparkling Science beim österreichischen Ministerium für Wissenschaft und Forschung
  • 2009 Mitglied im wissenschaftlichen Kommittee der ESERA Konferenz in Istanbul, Türkei
  • 2010 Mitglied in den wissenschaftlichen Kommittees der ICASE Science and Technology Education Konferenz in Tartu, Estland, und der ECRICE Konferenz in Krakow, Polen
  • 2010-2012 Co-Koordinator des Projekts SALIS-Student Active Learning in Science (TEMPUS IV)
  • seit 2013 Vize-Präsident der International Society of Educational Research (iSER)
  • 2016-2019 Koordinator des ERASMUS+ Projektes ARTIST – Action Research to Innovate Science Teaching
  • 2022-2025 Koordinator des ERASMUS+ Projektes PRESS – Promoting Relevand Education in Science for Sustainability
  • Gutachter u.a. für folgende Zeitschriften: u.a. ChemKon, ZfDN, Chem.Educ.Res.Pract., J.Chem.Educ., Int.J.Sci.Educ., EurasiaJ.Math.Sci.Techn.Educ, Int.J.Sci.Math.Educ., Int.J.Environm.Sci.Educ., Eur.J.Teach.Educ., Sci. & Educ., Sci. Educ., Sust., Sust.Chem.Pharm., Educ.Sci.

Herausgebertätigkeit

  • seit 2002 Mit-Herausgeber der Berichte der internationalen Dortmund-Bremer-Symposien zur Chemie- und Naturwissenschaftsdidaktik (Sommersymposien)
  • 2004 Herausgeber von Band 9 im „Handbuch der experimentellen Chemie Sek. II“ im Aulis Verlag, Köln (mit B. Ralle)
  • 2005-2015 Herausgeber der Lehrwerksreihe Chemie Interaktiv im Cornelsen Verlag, Berlin (teilweise gemeinsam mit R. Blume, Bielefeld, und C. Bolte, Berlin)
  • 2005 Herausgeber Themenheft „Kooperativ Lernen“ der Zeitschrift „Naturwissenschaften im Unterricht Chemie“ (mit L. Stäudel)
  • 2006-2017 Mitglied im Editorial Board von „Chemical Education Research and Practice“ (CERP), chair 2014-2017
  • seit 2007 Mitglied im Editorial Board des „Eurasia Journal of Mathematics, Science & Technology Education“ (EJMSTE)
  • 2007-2013 Mitglied im Beraterkreis der „Zeitschrift für Didaktik der Naturwissenschaften“ (ZfDN)
  • 2008-2018 Mitglied im Editorial Board des „International Journal of Environmental & Science Education“ (IJESE)
  • 2009 Herausgeber des Handbuchs „Innovative Methods in Higher Chemistry Education“ im Rahmen des ECTN und Verlegt bei RSC Publishing, London (mit B. Byers)
  • 2009 Herausgeber eines Themenheftes „Chemistry Teacher Education – Recent Developments“ für die Zeitschrift Chemistry Education: Research and Practice (mit O. de Jong)
  • 2010 Mitglied im Editorial Board von „Contemporary Issues in Education“
  • 2012 Herausgeber eines Themenheftes „Theory and Practice in Teaching about Sustainable Development and Green Chemistry in Chemistry Education“ für die Zeitschrift Chemistry Education: Research and Practice (mit F. Rauch)
  • 2013 Herausgeber des Buches ‚Teaching Chemistry – A Studybook‘ im Sense Verlag Rotterdam (mit A. Hofstein)
  • 2013 Herausgeber eines Buches zum Projekt ‚Der Klimawandel vor Gericht‘ im Waxmann Verlag Münster (mit J. Menthe, C. Hößle & D. Höttecke)
  • 2014 Herausgeber des Buches ‚Relevant Chemistry Education – From Theory to Practice‘ im Sense Verlag Rotterdam (mit A. Hofstein)
  • 2014 Herausgeber eines Themenhefts im EURASIA Journal for Mathematics, Science and Technology Educatiion „Traditions and Trends in German Mathematics Science and Technology Education‘ (mit S. Markic)
  • seit 2015 Mitglied im Editorial Board von „Science & Education“ (S&E)
  • seit 2015 Mitglied im Advisory Board von „Advances in Chemistry Education“ (AiCE)
  • 2015 Einladung zum Advisory Committee von „Journal of Science Education /Revista de Educacion en Ciencias“ (JSE)
  • seit 2016 Joint Co-Editor des „International Journal of Physics and Chemistry Education“
  • seit 2016 Mitglied im Editorial Board des „Journal of the Turkish Chemical Society – Section C Chemical Education“
  • seit 2016 Section Editor for Education für „Sustainability“
  • seit 2017 Mitglied im Editorial Advisory Board des „Journal of Chemical Education“
  • seit 2017 Mitglied im Editorial Board des „Current Opinion in Green and Sustainable Chemistry“
  • seit 2019 Joint Founding Editor „Action Research and Innovation in Science Education“
  • 2019 Einladung zum Editorial Board des „Sustainable Chemistry and Pharmacy“
  • 2021 Einladung zum Associate Editor „Journal of Research in Science Teaching“

Mitgliedschaften

  • Verein zur Förderung des Mathematischen und Naturwissenschaftlichen Unterrichts (MNU)
  • Gesellschaft Deutscher Chemiker – Fachgruppe Chemieunterricht (GDCh-FG CU)
  • Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP)
  • European Science Education Research Association (ESERA)
  • International Society of Educational Research (iSER)
  • Verband der Chemielehrer Österreichs (VCOE)
  • Fellow of the Royal Society of Chemistry (RSC)
  • LeNa – Bildung für nachhaltige Entwicklung in der LehrerInnenbildung
  • CARN D.A.Ch – Collaborative Action Research Network Deutschland, Österreich, Schweiz

Ausgewählte Publikationen

Alle 737 Publikationen anzeigen

Zeitschriftenartikel

Li, B., Ding, B. & Eilks, I. (2024). A case on a lesson plan about take-out plastics use addressing Confucianism for sustainability-oriented secondary chemistry education in mainland China. Journal of Chemical Education, 101(1), 58–68.@article{Li2023a, title={A case on a lesson plan about take-out plastics use addressing Confucianism for sustainability-oriented secondary chemistry education in mainland China}, author={Li, Baoyu and Ding, Bangping and Eilks, Ingo}, year={2024}, journal={Journal of Chemical Education}, volume={101}, number={1}, pages={58--68}, doi={https://doi.org/10.1021/acs.jchemed.3c00643} }

Feldman, A., Belova, N., Eilks, I., Kapanadze, M. et al. (2024). Science Teacher Action Research in Top Tier Science Education Journals: A Review of the Literature. Journal of Science Teacher Education.@article{Feldman 2024a, title={Science Teacher Action Research in Top Tier Science Education Journals: A Review of the Literature}, author={Feldman, Allan and Belova, Nadja and Eilks, Ingo and Kapanadze, Marika and Mamlok-Naaman, Rachel and Rauch, Franz and Tasar, Mehmet Fatih}, year={2024}, journal={Journal of Science Teacher Education} }

Aktuelle Projekte

Abgeschlossene Projekte